Systemergänzender weißer Filz- und Scheibeoberputz

FP

Transputz® FP

Mineralischer Werktrockenmörtel nach DIN EN 998-1 bestehend aus Kalk, Weißzement, rein mineralischen Zuschlagstoffen und speziellen Additiven.

Einsatzbereiche

  • Dekorative Flächenbelegung in Kombination mit den Transputzen® SG, LP, WD, MP und WDS
  • Auf Untergründen der Putzmörtelgruppen P I, P II und P III
  • Innen- und außenliegende Flächen
  • Alt- und Neubauten

Vorteile des Systems

  • Leichte, gleichmäßige und ansatzfreie Verarbeitung durch hohe Geschmeidigkeit
  • Hochwasserdampfdurchlässig
  • Wasserabweisend und witterungsbeständig

Verbrauch

Ca. 2 bis 3 kg Trockenmörtel pro m² Wandfläche für eine 2 mm dicke Oberputzlage

Lieferform

Paletten mit 42 Sack à 25 kg (= 1.050 kg)

Ihre Anfrage

Zum Thema Transputz® FP

FP
Putzsysteme:
SGLPWDFPFKM
Beton-Additive:
SVASVB
Putz-Additive:
WKA