Universeller Spezialputz

WKA

Putz-Additiv WKA

Putz-Additiv zur externen Herstellung von Werktrockenmörtel analog Hydroment Transputz® SG und LP

Einsatzbereiche

Für interessierte Unternehmen bieten wir das WKA-Putzadditiv zur Herstellung von Werktrockenmörteln an. Sie können damit aus geeigneten Bindemitteln und Zuschlägen selbst Putz analog Hydroment Transputz® SG und LP herstellen und vertreiben.

Entwicklung

Die Entwicklung und Qualitätssicherung dieser Formulierungen erfolgt in enger Abstimmung mit dem Hydroment-Labor. Bei Bedarf unterstützen wir Sie gerne vor Ort.

Das WKA-Putzadditiv unterliegt einer strengen Eigenüberwachung, mit intensiver Überwachung des Produktionsprozesses und detaillierter Endprüfung aller gefertigten Chargen und einer werkseigenen Produktionskontrolle.

WKA-Putzadditiv ist mit den Vorgaben von REACH konform. Darüber hinaus haben wir ein integriertes Qualitäts- und Umweltmanagement nach ISO 9001 / 14001.

Eigene Herstellung und Vertrieb

Sie möchten Werktrockenmörtel analog Hydroment Transputz® SG und LP selbst herstellen und vertreiben? Über diesen Weg erzielen wir gemeinsam das optimale Ergebnis:

Downloads

Ihre Anfrage

Zum Thema Putz-Additiv WKA

WKA
Putzsysteme:
SGLPWDWKFPFKM
Beton-Additive:
SVASVB
Putz-Additive:
WKA